Nike VS Under Armour?


nike-vs-underarmour

Nike ist eindeutig der etablierte Anbieter in dieser Branche; Es ist seit sehr langer Zeit Marktführer. Aber Adidas, Under Armour und Rebook sind alle große Konkurrenten davon. Aus meiner Sicht ist es schwer zu sagen, welche Marke aus verschiedenen Aspekten besser ist.

Nehmen wir als Beispiel Under Armour. In Bezug auf das Wachstum war es jedoch eine andere Geschichte für die beiden Unternehmen. In den letzten Jahren hat Under Armour (im Durchschnitt) dreimal mehr Umsatzwachstum als Nike erzielt. Das ist eine beachtliche Zahl, die Nike-Loyalisten und Aktionären Anlass zur Sorge gibt.

Größte Athleten-Befürwortung

In Bezug auf Sportlerpartnerschaften ist Nike einfach besser. Größte Athleten-Endorsement-Deals in der Sportgeschichte. MJ, KD, LeBron, Tiger, Federer, Cristiano Ronaldo und viele mehr. UA hat kürzlich einen Deal mit Steph Curry bekommen, aber im Finale hat er gerade gegen Nikes LeBron verloren und dem ganzen Curry-Hype scheinbar ein vorübergehendes Ende gesetzt.

Was die Markenbekanntheit betrifft, gewinnt Nike erneut. Es ist ein ikonisches Logo und es gibt es schon viel länger als das von UA. Meiner Meinung nach ist es auch ästhetischer.

in Qualität

In Bezug auf Schuhe hat Nike eine verdammt breite Linie. Wieder so ziemlich für jede Sportart. UA schien sich in der Vergangenheit auf trainingsorientierte Ausrüstung zu konzentrieren und hat in letzter Zeit im Basketball an Bedeutung gewonnen. In Bezug auf die Leistung war die Curry-Linie solide. Zu einem relativ günstigen Preis von 110–130 US-Dollar für die unverkennbaren Schuhe eines Superstars haben Curry’s viel Aufmerksamkeit erregt. Nike hat im Laufe der Jahre die Preise weiter erhöht, ohne verlockende Innovationen (Design oder Leistung) anzubieten, und einige Käufer abgestoßen. Unabhängig davon hat Nike auch hier die Oberhand. Jordan’s, Kobe’s, KD’s, LeBron’s und Kyrie’s sind alle recht anständige Cash Cows. Behalten Sie besonders die Kyries im Auge, da sie die billigsten der Reihe sind, stilvoll sind und im Wert steigen, wie auch Kyries Leistung auf dem Platz.

Alles in allem ist Nike im Vergleich zu anderen Sportlermarken immer noch am Markt wettbewerbsfähig.

Verwandter Beitrag

Der Markenwert von Nike, was macht es zur besten Sportmarke aller Zeiten?